Veranstaltungen  Dezember/Januar/Februar/März

11. Dezember Di 10.30 Uhr Theater
Sterntaler Theater Die Exen
„Es war einmal ein Mädchen, dem waren Vater und Mutter gestorben, und es war so arm, dass es kein Kämmerchen mehr hatte, darin zu wohnen und kein Bettchen mehr hatte, darin zu schlafen und endlich gar nichts mehr als die Kleider auf dem Leib und ein Stückchen Brot in der Hand, das ihm ein mitleidiges Herz geschenkt hatte.“ In einem offenen Schattenspiel wird mit viel Poesie und Zauber die Geschichte vom Mädchen erzählt, das so arm war und doch so reich wurde.
Alter: 4-9 J. Dauer: 45 Min.
Eintritt: 4,-€/ Aktivpass Ki.: frei Erw.: 2,-€ Anmeldung erforderlich.
In der Reihe Glanzstücke - Kindertheater im Stadtteil.
13. Dezember  Do 16.00 Uhr Äktschen  mit Büchern
Warten aufs Christkind von Daniele Winterhager
Die Geschwister Paul und Pia verkürzen sich mit Singen, Plätzchen backen, einem Krippenspiel u.a.m. das Warten auf Weihnachten. Aktion: Wir gestalten Adventssterne aus Modelliermasse, die Weihnachten auch als Bauschmuck geeignet sind.
Für Kinder ab 5 Jahren. Dauer ca. 60 Min. Anmeldung erforderlich unter 168-46564.
Ort: Stadt-/Schulbibliothek Badenstedt.
Veranstalter: Kulturtreff Plantage & Stadt-/Schulbibliothek Badenstedt
23. Januar Mi 9.00 & 11.00 Uhr  Erlebnisvormittag Kre-Aktiv
Ausdrucksmalen verknüpft mit der Geschichte Vom Höher hinauf von Max Kruse
Kreatives mit Büchern
Ein Junge wünscht sich, immer größere Höhen zu erklimmen. Das Abenteuer beginnt auf dem Arm seiner Mama und schließlich fliegt er als Astronaut ins All. Wir sprechen über Wünsche und Träume, die Kinder malen stehend an Malwänden mit leuchtenden Gouachefarben und weichen Pinseln auf großen Blattformaten und können der Fantasie freien Lauf lassen und ihren eigenen Ausdruck finden. Leitung: Angela Mielke. Alter: 4-6 J., ca. 90 Min. Für Kita-Gruppen bis 10 Pers. Anmeldung erforderlich. Kosten pro Person 3,-€, Aktivp.: frei
24. Januar Do 16.15 Uhr Äktschen mit Büchern
Wenn du Sorgen hast, rolle einen Schneeball von Sang-Keun Kim
Einsam stapft der kleine Maulwurf durch den nächtlichen Winterwald und macht sich Sorgen, weil er keine Freunde hat, als ihm ein Spruch seiner Oma einfällt: „Wenn du Sorgen hast, dann rolle sie in einen Schneeball ein“. So rollt der Maulwurf fleißig seinen Schneeball dahin, der immer größer und größer wird. Dabei bemerkt er überhaupt nicht, dass er nach und nach einen Fuchs, einen Hasen, dann ein Wildschwein und zuletzt auch noch einen Bären einrollt. Aktion: Mit weißer Modelliermasse formen wir witzige Schneegestalten.
Für Kinder ab 5 Jahren. Dauer ca. 60 Min. Anmeldung erforderlich unter 168-46564.
Ort: Stadt-/Schulbibliothek Badenstedt.
Veranstalter: Kulturtreff Plantage & Stadt-/Schulbibliothek Badenstedt
07. Februar Do 16.00 - 17.30 Uhr Eltern-Kind-Werkstatt-Kre-Aktiv 
Lesen-Schauen-Machen
 Kreatives mit Büchern
Ausgehend von Bilderbüchern oder anderem Bildmaterial werden unterschiedlichste künstlerische Techniken ausprobiert. Zum Buch von Maurice Sendak „Wo die wilden Kerle wohnen“gestalten wir unser eigenes wildes Buch mit allerlei Firlefanz. Eltern mit ihren Kindern können gemeinsam kreativ tätig werden und viel Spaß dabei haben. Leitung: Gudrun Bialas. Für Eltern und Großeltern mit ihren Kindern ab 4 Jahren. Eltern-Kind Gruppen bis max. 12 Pers. Dauer: ca. 90 Min. Anmeldung erforderlich. Kosten: 3,-€ Aktivp. Ki.: frei Erw.: 1,50 €
21. Februar Do 9.00 & 11.00 Uhr  Erlebnisvormittag Kre-Aktiv 
Farbe, Licht und Schatten
 Forscherwerkstatt
Aus schwarz wird bunt, aus gelb wird grün und wo Licht ist, da ist auch Schatten…Welche Farbe hat das Licht? Kann man es um die Ecke lenken? Und ist der Apfel nun rot oder blau? Diesen und mehr Fragen gehen wir auf den Grund und experimentieren dabei mit Farben, Licht und Schatten.
Leitung: Hannah Kindel / Umweltpäd.
Für Kinder im Alter: 5 - 10 J., ca. 90 Min. Für Kita-Gruppen bis 15 Pers. oder einen Klassenverband.
Anmeldung erforderlich.
Kosten pro Person 3,-€, Aktivp.: frei
28. Februar Do 16.15 Uhr Äktschen  mit Büchern
Monster gibt es nicht ... von Kerstin Schoene
Das imposante braune Monster prüft sein Spiegelbild, denn die Menschen behaupten „Monster gibt es nicht“. Mit einer einzigen Kralle stemmt es seinen Körper in die Luft und übt im Lichtkegel einer Taschenlampe scheußliche Grimassen. Dann macht es sich entschlossen auf den Weg, um Menschen zu erschrecken. Doch weder Ballerinas, noch Angler, Bauer, Baby oder Geburtstagskind lassen sich von ihm beeindrucken. Aktion: Aus Kartons gestalten wir Monstermasken.
Für Kinder ab 5 Jahren. Dauer ca. 60 Min. Anmeldung erforderlich unter 168-46564.
Ort: Stadt-/Schulbibliothek Badenstedt.
Veranstalter: Kulturtreff Plantage & Stadt-/Schulbibliothek Badenstedt
05. März Di 9.00 & 11.00 Uhr  Erlebnisvormittag Kre-Aktiv
Holzklötze die Alleskönner!
Ob Katze, Hund oder Hase alle Tiere können aus Holzklötzen zusammengebaut werden. Bei diesem spannenden Holzbauangebot kannst du verschiedene Werkzeuge kennenlernen und ausprobieren, da du alles selber machst. Während wir mit dem Holz arbeiten, kannst du sägen, hämmern und leimen und aus den viereckigen und dreieckigen Holzklötzen ein Tier zusammensetzen. Anschließend kannst du dein Holztier anmalen, bekleben und besonders gestalten.
Leitung: Irene Kampczyk.
Alter: ab 4 J., ca. 90 Min. Für Kita-Gruppen bis 12 Pers. oder auf Anfrage für einen Klassenverband. Anmeldung erforderlich.
Kosten pro Person 3,-€, Aktivp.: frei
11. März Mo 8.30 & 10.00 Uhr  Medienbildung
Mit dem iPad um die Welt
„Andere Länder“ sind immer spannend und momentan natürlich in besonderer Weise. „Mit dem iPad um die Welt“ vermittelt kleinen Weltentdeckern einen umfassenden Blick über all die spannenden Länder der Welt und schult gleichzeitig das medienpädagogische Verständnis. Die Kinder entdecken durch die APP „Barefoot Weltatlas“ das Arbeiten mit einem Atlas auf eine andere, digitale Weise und lernen im Spiel den Umgang mit Tablets. Jede Kleingruppe spezialisiert sich auf ein Land. Fakten, Interessantes und vielleicht auch Skurriles, werden herausgesucht und abschließend über Beamer auf Leinwand projiziert und direkt aus der App heraus präsentiert. Interessant ist es, wenn Länder vorgestellt werden, aus denen Familienmitglieder der teilnehmenden Kinder stammen. Leitung: Laureen Denker.
Für 3.& 4.Klasse, ca. 60 Min. Eintritt frei. Anmeldung unter:168-46564
Ort: Stadt-/Schulbibliothek Badenstedt.
14. März Do 10.30 Uhr Theater
Die Prinzessin auf der Erbse Frei nach Hans Christian Andersen
Theater Mensch-Puppe
Prinz Enno braucht dringend eine Frau. Eine richtige Prinzessin! Aber so einfach ist die Richtige nicht zu finden. So muss Enno in viele fremde Länder reisen und Abenteuer bestehen, um am Ende doch ohne Braut zum elterlichen Schloss zurückzukehren. Da taucht plötzlich mitten in einem fürchterlichen Unwetter ein Mädchen auf. Ob sie auch wirklich eine Prinzessin ist, das kann nur der berühmte Erbsen-Test zeigen! Putzfrau Helga Flink und Gitarrist Udo erzählen, spielen und singen dieses wunderbare Märchen so voller Hingabe, dass sie dabei fast ihre Arbeit vergessen.
Für Kinder im Alter von 4-9 J. Dauer: 45 Min. Eintritt: 4,- € / Aktivp.: Ki. frei/Erw.: 2,-€
Anmeldung erforderlich.
In der Reihe Glanzstücke - Kindertheater im Stadtteil
21. März Do 9.00 & 11.00 Uhr Erlebnisvormittag Kre-Aktiv
Die Gefühle Bande von Clemens Fobian/ Mirjam Zels
Kreatives mit Büchern:Bauen mit Restmaterialien 
Angeregt durch die Geschichte in der ein Junge überraschend Besuch von der Gefühle-Bande vom Planeten Gefühlostar bekommt und als erstes die Angst kennenlernt erschaffen wir aus Pappe, Materialresten, Klebeband und bunten Farben fantasievolle Welten und sprechen über die unterschiedlichen Gefühle wie Neugier, Ekel, Freude, Angst, Ärger und Trauer.
Leitung: Angela Mielke. Alter: 4-6 J., ca. 90 Min. Für Kita-Gruppen bis 12 Pers. Anmeldung erforderlich.
Kosten pro Person 3,-€, Aktivp.: frei
26. März Di 10.30 Uhr Theater
Die Königin der Farben nach dem Kinderbuch von Jutta Bauer
Theater Mär
Traum und Wirklichkeit verschmelzen in dieser warmherzigen Geschichte um eine Königin, die das sanfte Blau, das wilde Rot und das warme aber auch manchmal zickige Gelb beherrscht. Bis alles durcheinander gerät. - Ausgewählt «als ein künstlerisch bemerkenswertes Theaterereignis» zu AUGENBLICK MAL - dem 6.Kinder- & Jugendtheatertreffen 2000 in Berlin; Alter: ab 4 J. Dauer: 45 Min.Eintritt: 4,-€/ Aktivp. Ki.: frei Erw.: 2,-€ Anmeldung erforderlich. In der Reihe Glanzstücke - Kindertheater im Stadtteil.
28. März Do 16.15 Uhr Äktschen  mit Büchern
Hase Möhrchen und die fliegenden Ostereier von Christine Kugler
Wie immer gibt es für Osterhase Möhrchen viel zu tun! Eigentlich träumt er von Abenteuern. Heißluftballonfahrer wäre so viel schöner, oder? Als Hopps aus Versehen alle Eier zerbricht, ist Möhrchens Abenteuergeist tatsächlich gefragt. Nun muss er sich etwas einfallen lassen, damit doch noch alle Ostereier pünktlich in den Nestern liegen. Aktion: Wir bemalen Papp-Eier & lassen sie mit einem Fallschirm fliegen.
Für Kinder ab 5 Jahren. Dauer ca. 60 Min. Anmeldung erforderlich unter 168-46564.
Ort: Stadt-/Schulbibliothek Badenstedt.
Veranstalter: Kulturtreff Plantage & Stadt-/Schulbibliothek Badenstedt
08. - 11. April   10.00 - 11.30 Uhr Osterferien-Workshop-Kre-Aktiv
Hip hop Tanzworkshop
In diesem Workshop lernen die Kinder die Basics und unterschiedlichen Tanzstile im Hip Hop kennen. Ihnen werden verschiedene Choreographien beigebracht, die zum Schluss zusammengestellt und mit Musik kombiniert werden. Am Ende können die Kinder mehrere Tanzabfolgen (eine Show) tanzen und vorführen.
Leitung: Tanzschule Amaro Für Kinder von 6-10 Jahren. Einzel-Anmeldungen auf Anfrage möglich.
K19-107: Kosten: 12,- € / erm. 11- € / Aktivpass 6,- €
Gefördert vom Fachbereich Jugend und Familie - Stadt Hannover
Zur Kursanmeldung
08. - 11. April   14.30 - 16.00 Uhr Osterferien-Workshop-Kre-Aktiv
AusDRUCKsstark
Druckwerkstatt
Drucken ist reine „Maschinensache“? Stimmt nicht, in dieser Druckwerkstatt werdet ihr gemeinsam die unterschiedlichsten Arten des Druckens wie z.B. Schablonendruck oder Materialdruck ausprobieren können. Dabei werden großartige Kunstwerke in Form von Druckgrafiken, selbstdesignten Stofftaschen und vielem mehr entstehen. Bringt gerne auch eigene Kleidungsstücke mit, die ihr ausDRUCKsstark individualisieren möchtet. Alles Entstandene werden wir im Rahmen einer Abschlusswerkschau den Eltern, Freunden und Verwandten präsentieren.
Leitung: Mareike Lange/ FSJ Kultur 2018-2019
K19-108 Für Kinder ab 8 J. Einzel-Anmeldungen auf Anfrage möglich. Kosten: 12,- € / erm. 11,- € / Aktivpass 6,- €
Gefördert vom Fachbereich Jugend und Familie - Stadt Hannover
Zur Kursanmeldung
06. Mai Mo 10.30 Uhr Theater
King Belly & Queen Bottom
Theater RAM
Englischsprachiges Stück für Kinder im Grundschulalter. Keine Vorkenntnisse nötig!

King Belly hat einen dicken Bauch, deshalb gehört ihm die Welt. Er findet einen Thron? Sein Thron. Queen Bottom hat den dicksten Hintern, deshalb besitzt sie alles, was es gibt. Ein Thron? Ihrer. Komisch ist nur, dass die Königin immer wieder Dinge entdeckt, die sie nicht hingelegt hat. Dem König geht es genauso. Als sich die beiden endlich entdecken, kommt es sofort zum Streit, denn den Thron wollen beide für sich haben. Und die Idee, abwechselnd zu regieren, findet immer nur einer von beiden gut... Da wird es King Belly zu bunt: er beschließt, sich den Thron ein für alle Mal auf die Seite zu schaffen. Queen Bottom hat das aber auch beschlossen, und beide sind nicht die Typen, die schnell nachgeben. Dem ist der Thron nicht gewachsen. Aber dann entdecken sie, dass sie gemeinsam Spaß haben können und dass es gar nicht um den Thron geht. Sie entdecken, dass sie auch singen können, ohne sich zu streiten, und dass das Publikum ihr gemeinsames Volk ist. Königin und König singen übrigens selbstverständlich live.
Alter: 6 - 11J. Dauer: 45 Min. zuzüglich Nachgespräch.
Eintritt: 4,-€/ Aktivp. Ki.: frei Erw.: 2,-€ Anmeldung erforderlich.
In der Reihe Glanzstücke - Kindertheater im Stadtteil.